Ergänzende Regeln für unsere DayZ Server

Allgemeine Server Regeln

  1. Die Nutzung von Hacks, Cheats, Glitches, Bugs und Dupes ist verboten.
    1. Das Ausnutzen von Glitches, um in Basen zu kommen, ist verboten.
    2. Das Ausnutzen von Glitches, um einen Sicht-Vorteil zu bekommen (z.B. durch Wände schauen), ist verboten.
    3. Sachen durch eine Wand (z.B. von einem Zelt oder einer Kiste) zu ziehen, ist verboten.
    4. Das durch die Wand “buggen” (durch Relog oder benutzen anderer Items, wie z.B. Autos), ist verboten.
    5. Items übereinander stapeln, um damit in die höhe zu kommen und somit über eine Mauer springen zu können, oder mehr Sicht zu haben, ist verboten.
    6. Objekte in eine Wand oder in die Luft zu platzieren, ist nicht erlaubt.
    7. Die Nutzung von Bugs, bei denen die Gebäude nicht geladen werden und man somit durchschießen kann, ist verboten.
  2. Das Ausnutzen von Glitches, um in Basen zu kommen, ist verboten.
  3. Es ist maximal ein Account pro Spieler erlaubt.
  4. Die Sprache im Global Chat ist Deutsch oder Englisch.
  5. Stream und TeamSpeak snipen sind verboten.
  6. Autofahren geschieht auf eigenes Risiko.
    1. Bei Tod durch Bugs oder Lags gibt es keine Erstattung der Items.
    2. Autos, die durch eigenverschulden, kaputt gefahren werden, werden nicht erstattet.
  7. Nach einem Server-Crash/Server-Restart besteht kein Anspruch auf Ersetzen der Items, wenn keine unterbrechungsfreie Videoaufnahme vorhanden ist.
  8. Es ist verboten, sein Auto in einer Safezone zu parken.
    Parken: Auto abstellen und den Server oder die Safezone verlassen.



Safezone

  1. Safezone-Camping ist strengstens untersagt.
    Dazu zählen das Warten am Rand der Safezone, um Spieler beim Verlassen der Safezone zu töten sowie das Verfolgen eines Spielers aus der Safezone heraus, um ihn zu erschießen.
    Durch provokantes oder toxisches Verhalten gegenüber anderen Spielern, erlischt der Anspruch auf Support.
  2. Das Stehlen von Items in der Safezone ist verboten.
  3. Das absichtliche Blockieren der Trader ist untersagt.
  4. Das Megafon darf nicht in der Safezone verwendet werden.
  5. Das Abspielen von Musik in der Safezone ist verboten.
  6. Das Platzieren von Garden plots ist verboten.


Base Building

Eine Base ist ein für sich abgegrenzter Bereich, mit mindestens einem Eingang, welcher mit einem CodeLock gesichert ist. Ob selbstgebaute Wände, eine Scheune oder ein Haus, spielt dabei keine Rolle, solange es die untenstehenden Regeln nicht verletzt.

Platzierte Zelte ersetzen keine Wand / Dach.

  1. Bei und im 400m Umkreis (gemessen ab dem äußersten Rand des Gebietes) von Tradern und Militär Gebieten darf nicht gebaut werden.
    Für eine bessere Übersicht haben wir eine Karte auf dem die gesperrten Gebiete eingezeichnet sind.
  2. In und im 200m Umkreis (gemessen ab dem äußersten Rand des Gebietes) von Burgen darf nicht gebaut werden.
  3. In und an Gebäuden mit Militär Loot sowie der Feuerwehr, der Polizei und dem Gefängnis, darf nicht gebaut werden.
  4. Spawnpunkte, an denen Planken spawnen, dürfen nicht zugebaut werden.
  5. Auf Dächern und Gebäuden darf eine Wand maximal eine Reihe hoch sein.
  6. Watchtower dürfen maximal 5 Stockwerke (Beispielbild) haben und nicht auf Dächern oder Gebäuden gebaut werden.
  7. Bei den Bauen ist zu beachten, dass die physikalische Logik eingehalten wird.
    1. Die Mauern, Watchtower, Zelte und andere Basebuilding Objekte müssen den Boden berühren und dürfen nicht in der Luft platziert werden.
      Ausnahme: Zelte dürfen bis zu 25% über den Gebäuderand ragen.
    2. Die Zelte dürfen max. bis zu 50% aus der Base/dem Gebäude herausragen.
    3. Zelte dürfen ineinander, aber nicht übereinander gestellt werden.
    4. Dächer dürfen nur auf selbst gebauten Wänden platziert werden.
  8. Es ist nicht erlaubt, ein Tor direkt vor einem Zelt zu bauen, um es zu blockieren.
  9. Um nach einem nicht legalen Raid Schadensersatz einzufordern, benötigen wir Screenshots von eurer Base, zwingend von den Zugangsmöglichkeiten.


Base Raiden

  1. Das Ausnutzen von Glitches, um in Basen zu kommen, ist verboten.
  2. Das Abbauen einer Wand durch eine andere Wand, einem Dach oder anderem, festen Objekt, ist verboten.
  3. Items übereinander stapeln, um damit in die höhe zu kommen und somit über eine Mauer springen zu können, oder mehr Sicht zu haben, ist verboten.
    Generell gilt: Ein Raid muss realistisch und nachvollziehbar sein.
  4. Menschliche Leitern sind erlaubt.
  5. Auf Zäune, Autos, Fässer o.ä. zu klettern, um über eine Wand zu springen ist erlaubt
  6. Wände von außen abbauen, wenn unsauber gebaut wurde ist erlaubt.
  7. Die Übernahme einer Base ist erlaubt.
  8. Die Eingänge einer fremden Base dürfen nicht zugebaut werden.
  9. Items der SimpleRoof Mod dürfen ausschließlich zum Base bauen und nicht fürs Base raiden verwendet werden.
  10. Es ist nicht erlaubt, Watchtower von außen abzubauen.

Bei verdacht auf glitching wirst du von einem Admin kontaktiert. Das Ignorieren der Nachrichten führt zu einem Ban.

Daher sollten bei einem Raid immer Beweisfotos oder Videos erstellt werden.


Die Vergehen und die dazu folgenden Konsequenzen findest du hier.