Posts by JohnZorg

    Ja, mit dem Beil alles abbauen bis nur noch die beiden Stützpfosten da stehen, dann mit ner Schaufel in der Hand an einen Pfosten ran (bei mir gehts am besten beim linken und wenn ich ans obere Ende des Pfostens schaue) und damit kann man dann auch die Pfosten abbauen. Anschliessen mit nem Wallkit wieder nen neuen Zaun ziehen. Gruß

    Mahlzeit,


    in letzter Zeit wurde nun schon einiges getan, um den WL-Server ordentlich schwerer zu machen. Natürlich muss noch hier und da ein wenig dran geschraubt werden, aber wir sind - denk ich mal - auf dem richtigen Weg.


    Um das ganze noch eine Nummer interessanter zu gestalten, wäre ich persönlich der Meinung, dass der Side Chat (also der blaue, globale Chat) entfernt werden sollte. Als Kommunikationsmittel bleiben ingame natürlich weiterhin der lokale, sowie der Voice Chat und sicherlich hat es der ein oder andere schon gemerkt; es gibt hier ein Forum, Discord und TS.

    Um Handel oder ähnliches zu arrangieren, muss man dann halt mal ins Forum oder man macht sich - so wie es sich gehört - auf den Weg und sucht nach Überlebenden.

    Ein weiterer, unbedingt erwähnenswerter Vorteil ist folgender: Geflame und ähnliches verschiebt sich in Richtung Forum, wo es hingehört und ein Mod ein Auge darauf haben kann...


    Schauen wir doch mal, wie ernst es den Spielern hier ist, wenn sie von einem "schwierigen Survival Server" sprechen... Ich bin gespannt!


    Gruß!

    Huhu, eigentlich wollte ich noch n bissl länger spielen bis ich n feedback gebe, aber die ersten 4 Häuser reichen eigentlich schon. Brauche den Rest nicht mal anschauen, um zu wissen wie es ausschaut...


    btw. kurz hinter Elektro gespawnt.


    Haus 1: Essen, Trinken, Zelt

    Haus 2: 80er backpack, waffe + mun

    Haus 3: nochmal bissl Essen, Rangefinder (der wahrscheinlich immernoch verbuggt ist hab aber noch keine batt gefunden nach ca. 15 Min Spielzeit) und die Hatchet im Hinterhof

    Haus 4: bin ich dran vorbei gelaufen, denn das was ich jetzt schon habe zusammen mit dem Spawngear, langt bis runter nach Tisy wenn ich Balota loote und mich an den Brunnen entlang hangle....


    Hier noch ein Bildchen, damit man sieht was gemeint ist: klick mich!!!!1111einseinself

    Man beachte bitte auch dringend das "aus dem Loottable entfernte" Duct Tape in meinem Rucksack....


    Das neue Konzept scheint aufzugehen.... obwohl, Moment, ich hatte damit gerechnet im ersten Dorf quasi zu verhungern aber ok. wird schon passen...


    Morgen dann weiter. Mal schauen was ich bis Tisy noch so alles auftreibe.


    Gutes Nächtle Euch! ;)

    Muss es nicht... wer gegen viele andere kämpfen will, der kann aufn Public gehen. Da sind 50+ potenzielle Gegner. In einer postapokalyptischen Welt gibt es nun mal kaum Zeug und kaum Menschen. Ist doch super wenn man allein ums Überleben kämpft und nur ab und an jemandem über den Weg läuft und nicht weiß wie der drauf ist. Aufm public weiß ich genau was mich erwartet wenn ich jemanden treffe... da schieße ich auch zuerst und stelle danach Fragen... übrigens mit "loot global runter" hab ich doch nen Mittelweg... man findet kaum was weder Waffen noch Essen und wenn einem einer über den Weg läuft weiß man nicht hat der besseres Gear oder nicht, lohnt sich der Angriff oder doch lieber weg laufen? Aufm public hat quasi jeder alles. Wollt ihr das auf dem WL auch so haben? Ich denke net... und wenn einer mehr spielt hat er auch mehr. damit muss man einfach leben!

    Wisst Ihr Leute, zu Eurem Abstimmungsfieber fällt mir langsam nix mehr ein, aber diese Frage auch nur zu stellen geht echt zu weit! Wer "ja" drückt will scheinbar nen zweiten Public auf dem sich die ganzen ich nenns mal vorsichtig "Drittanbietersoftwarenutzer" tummeln...


    Und zu dem Rest der Umfragen auch noch ein Wörtchen: stellt den WL Server so ein, das DayZ wieder das wird was es sein soll nämlich ein Survival Game und kein CounterStrike 2.0 .... Keine Ahnung warum man wegen jedem Furz ne Umfrage fahren muss... einfach die Chance auf Loot allgemein runter schrauben sorgt doch schon für Engpässe! Das ist Survival. Und vor allem hilft es nicht ne Umfrage zu starten, ewig darauf zu warten bis mal 3 Mann klicken und dann zu sagen na dann muss aber ein wipe her. Wenn ich das Wort wipe schon höre werd ich zum Hirsch! Ich habe weder die Zeit noch die Lust jede Woche meine Base neu zu bauen! Wenn Änderungen stattfinden, dann lebt verdammt noch mal damit das einige Leute mehr spielen und ordentlich hamstern und dadurch nun mal nen Vorteil haben und andere nicht. Aber gleich wieder nach nem wipe zu schreien geht echt gar net! Und weil immer alle von wegen "realitiätsnah" rumheulen, in Wirklichkeit wäre es genauso, wenn ich meinen Bunker/Haus/Stollen what ever nicht verlasse, habe ich auch kein Zeug und kein Essen. Also globale Lootchance runter, Händler raus (man kann auch untereinander handeln wie in echt) und ich hab nen postapokalyptischen Zustand der der Realität noch am nächsten kommt und werbe damit in Foren , auf dem Public, etc. aber nein, man zerreißt sich das Maul darüber ob es sinnvoll ist NWAF so zu lassen wie es ist und nur Tisy abzuschwächen und ob es ein NVG geben soll (ja soll es, nur weil Zombies rumlaufen, sind nicht gleich alle NVGs weg!) oder nicht ... wow, womit man seine Zeit so alles totschlagen kann...


    So, reicht. Nächste Eskalation, wenn ich wieder irgendwo das Wort wipe lese aufgrund einer Änderung der Settings ^^


    Grüße

    Dann begründe ich jetzt auch mal mein "Ja":


    Das ganze ist zwar auf dem WL passiert, aber ich denke es erklärt meine Entscheidung, da es durchaus auch andernorts vorkommen kann.


    Ich habe mich mal mit einer bissl zu großen Anzahl von Zombies angelegt und wurde natürlich getötet. Der Server war gnädig und hat mir einen Spawn in relativer Nähe der Leiche gewährt, woraufhin ich tatsächlich innerhalb von ca. 10 Minuten wieder an der Leiche war. Schade nur, dass es da keine Leiche mehr gab! Das einzige was blieb, war die Waffe die ich zum Schluss in Händen gehalten habe, bevor ich den Löffel abgab. Der Rest war weggebuggt (schade um das schöne Zelt). Bevor einer ankommt, nein ich kann davon ausgehen, dass keine anderen Spieler daran beteiligt waren (auf dem WL ist ja derzeit auch kaum wer unterwegs) sonst wäre die Waffe auch weg gewesen und Spieler neigen meißt nicht dazu einem die Klamotten vom Leib zu reißen (insbesondere die ruinierten), ALLES! was man dabei hatte mit zu nehmen, die Leiche zu zerstückeln, Fleisch und Knochen einzupacken, die Leiche zu verbuddeln (besonders nicht im ersten Stock eines Gebäudes) und nichts ausser der Waffe übrig zu lassen.


    Somit denke ich wäre eine solche Mod sinnvoll, damit man wieder an sein Zeug kommt wenn man stirbt. Übrigens ist das auch sinnvoll auf Server #1 denn wie gesagt die meißten Spieler nehmen nicht alles mit und so hat man zumindest die Chance wieder einen Teil seines Zeugs zurück zu bekommen.

    Bedenkt bitte auch: Ein Spieler, der weiß, dass sein Zeug aufm Boden liegt, kommt vll nochmal zur Leiche zurück um ein wenig was zu retten... dann kann man da gleich nochmal drauf halten ;)


    Gruß

    Da es in dem anderen Thread vermutlich untergeht und eigentlich auch hier rein gehört, zitier ich mich mal selbst, allein schon um nicht so viel tippen zu müssen...

    Gruß der Zorg

    Mahlzeit, ist es vll möglich, eine Chat- oder BattlEye-Warnung einzubauen, falls der Server neugestartet oder runtergefahren wird ausserhalb der normalen restarts?

    So ala: "Server shutdown in 60 Sekunden" oder so was? Gibt nix schlimmeres als lesen zu müssen, dass seit 10 sekunden keine Nachricht vom Server kam und man dann rausfliegt. Besonders eklig ist das, wenn man gerade in einem Fahrzeug unterwegs ist! Wenn das aufgrund des Providers passiert oder einfach ein Serverabsturz is, ok, aber gerade bei manuellen Neustarts muss das einfach nicht sein denke ich.

    Gruß

    Mahlzeit, ist es vll möglich, eine Chat- oder BattlEye-Warnung einzubauen, falls der Server neugestartet oder runtergefahren wird ausserhalb der normalen restarts?

    So ala: "Server shutdown in 60 Sekunden" oder so was? Gibt nix schlimmeres als lesen zu müssen, dass seit 10 sekunden keine Nachricht vom Server kam und man dann rausfliegt. Besonders eklig ist das, wenn man gerade in einem Fahrzeug unterwegs ist! Wenn das aufgrund des Providers passiert oder einfach ein Serverabsturz is, ok, aber gerade bei manuellen Neustarts muss das einfach nicht sein denke ich.

    Gruß