Posts by Pushklick

    ...der server wurde, nachdem die einstellungen auf survival reformiert wurden, gewiped.

    ich verstehe deinen unmut schon. nur wenn wir jetzt wipen würden kommen in ein paar wochen wieder nachzügler drauf, welche nicht vom 'überfluss' an frischem loot profitieren würden - an der stelle würde ich noch gerne erwähnen, dass ich unmittelbar nach dem wipe in 30 spielstunden genau ein codelock gefunden habe; um mal eine kleine referenz in den raum zuschmeissen (und das obwohl der server nach einem wipe voll ist mit loot).

    abgesehen davon befindet sich der server gerade, inoffiziell, im testlauf; sprich wir sind immer noch am feintunen.

    jetzt, nachdem der server vor ein paar wochen gewiped wurde und sich der loot weitgehends relativiert hat (auch dass loot in basen gebunkert wird), stellt der gegenwertige zeitpunkt (istwert) eine angemesse referenz dar, um den loottable in die ballance zu bringen. wenn wir jetzt wipen, müssten wir warten bis sich der loot wieder relativiert hat um einen gesunden maßstab zu finden, welcher den gängigen (eingespielten) umständen entspricht.


    Legit ist gegenwärtig drann am loottable zuschrauben. wenn dann bald mal soweit alles steht, denke ich, ist es tatsächlich an der zeit mal eine abstimmung zu starten was nen wipe angeht.


    Cheers, Push


    ps: unsere fette base ist auch nicht an einem wochenende endstanden; sie ist stetig gewachsen. surviven ging auch bei uns nur mit geduld einher ;)

    ...ist nicht die schönste lösung.

    vielleicht schleicht sich das problem ja mit dem nächsten dzsa_launcher- airdrop mod update aus.


    oder aber jemand anderes hat hoffentlich eine bessere lösung.

    ...unter umständen musst du dann die mod aus'm workshop löschen und mit dem (hauseigenem) launcher von bohemia starten. schau im 'dzsa launcher' welche mods benötigt werden (unter info).

    nachdem du die mod frisch/neu installiert hast; kopiere die mod mal aus dem steamworkshop_ordner in das dayz hauptverzeichnis (müsste so: steamapps/common/dayz).

    der ordner mit der mod muss vorne dieses '@' haben (bin nicht am rechner, aber ungefähr so: @Airdropmod).

    nachteil wäre vermutlich, dass sich dann die mod im spielehauptverzeichnis nicht updatet; müsste dann nach jedem update wieder, aus'm workshopordner, rüber kopiert werden.

    ...bin vor ein paar wochen mal fremd gegangen.

    der server hatte diese mod; ich war nur krank.

    ich weiss nicht ob der admin so derb an der schraube gedreht hat, dass ich dauernd gezwungen war pillen zu schlucken.

    unter umständen bedarf diese mod viel fürsorge was das feintuning angeht.

    testen könnte man sie mal.


    cheers, Push

    ...die lichtspiele in der abend- und morgendämmerung sind wirklich beeindruckend. bei vierfach beschleunigter zeit ist es rund eine halbe stunde duster; zeit um ein wenig die base aufzuräumen oder entspannt bei ein paar dosenbierchen gejagtes zu grillen.

    cheers, Push

    jut, sorry wegen der voodopuppe; btw. ich hab gar keine.


    mir liegt einfach viel am wl.

    wir sind mitte februar mit zehn mann auf einen fast leeren wl gezogen, bis auf, im schnitt, fünf weitere mitspieler richtig tote hose (woran schlussendlich unsere truppe zerbrochen ist - da ein kleiner teil unserer truppe den rest der übrigen fünf opponenten fressen wollte. da aber der grossteil unserer gruppe im nachhaltigen denken überlegen war, wir die anderen spieler in ruhe gelassen haben und keiner von denen gestresst das weite gesucht hat, wuchs der wl langsam aber stetig an spielern - vielleicht versteht man das erst wenn man lange auf einem fast leeren server ausgeharrt hat. hätten wir von vornherein alle permanent gekillt und geraided, hätten wir am ast gesägt auf dem wir saßen).


    ...so wo will ich eigentlich hin mit meinem gefasel; schwierig zu vermitteln.


    wir haben lange ausgeharrt mit einer handvoll spieler auf dem server; es war zäh - nix pvp nix kos, keine action.

    doch dann kamen die leute nach und nach, endlich action.

    und nu sind einige wieder gegangen.


    das gegenwärtig so wenig spieler online sind liegt meines erachtens nicht nur alleine am schönen wetter (rl).


    wenn jemand meine einwände als gemecker empfindet, so tut es mir auch leid. ich versuche nur konstruktiv und objektiv zu sein.

    den wl jetzt aufgrund von spielerschwund der öffentlichkeit zugänglich zumachen bzw. ihn gänzlich abschaffen zu wollen, finde ich einfach zu kurz gedacht - und ja das macht mich tatsächlich ein wenig knatschig.


    ich wollte niemanden wirklich ans bein pis..n.


    peace,


    Push

    vor noch nicht allzulanger zeit gab es einen zweiten publicserver mit firstperson.

    die leute haben lieber eine halbe stunde lang auf'm ersten server in der warteschlange verbracht, statt dem zweiten public zu joinen; nur weil er firstperson hatte.

    und jetzt sag mir nicht du willst auf'm wl auch noch 3.person; dann hol ich meine voodopuppe raus.

    das hat mit schlecht reden nichts zu tun.

    das privileg eines whitelistservers ist, dass fair darauf gezockt wird. und genau das will ich nicht missen.

    geh halt auf'n public wenn's dir auf'm wl zu langweilig ist.

    die einzigen besucher die wir auf einem 'offenen' whitelist, mit stamina und first person, bekommen werden, werden zum grössten teil buguser und glitchkiddis sein.

    ist böse gedacht; aber leider tatsache.

    ...also da wir die neue einstellung 'testen' wollen, könnten wir es doch vielleicht erst mal ohne wipe belassen, oder ? denke der nächste, unabdingbare wipe kommt eh bald wieder.


    mir persönlich ist es wurscht; hab ein kleines lager mit ner hand voll waffen drinne. aber andere haben sich prachtvolle villen gebaut; wollen wir Sie für einen testlauf verärgern ?


    wenn dann alles richtig eingestellt ist, kann man ja immer noch rüberwischen.


    cheers, Push