Tiere auf dem HC-Survival Server

  • ​Sollten nun Tiere da sein? 18

    1. Ja! (7) 39%
    2. Nein! (1) 6%
    3. Ein paar... (10) 56%

    Sollten nun Tiere da sein?


    Zum Thema Realismus:


    Es gibt viele Krankheiten, die Tiere bekommen können Menschen allerdings nicht, ebenso andersherum. Um nur ein beispiel zu nennen AIDS (HIV).

  • Ja, sollen da sein.


    Ohne Tiere wirkt eine leere Welt noch leerer (hihi, geiler Satz, wa?).

    Zudem attackieren Zombies die Tiere auch, sollten sich beide in unmittelbarer Nähe aufhalten.


    Da find ichs doch schon in Ordnung, wenn meine lieben Hirsche und Kühe in der Weltgeschichte rumstreunern und etwas Atmosphäre bringen. Die Nahrung darf man gerne, falls möglich, mithilfe dieser Tierlootmod da verringern. :>

  • Genug um auch ne Chance zu haben, net nach 5 Minuten zu sterben. Überleben sollte vom Mechanismus kein Glücksspiel sein, sondern einfach sehr schwer.

    PS da wir ja wohl fast alle überein sind, und da Waffen viel seltener spawnen sollten, wäre ein Bogen für den Beginn das Mittel der Wahl - der geht aber aktuell scheinbar nicht, ergo würde ich ab und an Hühner für Bambis lassen, sonst wird es verunmöglicht, an Fleisch zu kommen, denn alle anderen Tiere muss man, soweit ich weiß, schießen, da sie fliehen.

  • jop. also ich hatte gestern ca 3 Stunden angespielt bin 8 mal gestorben . da ich kein essen gefunden hab und paar mal wegen trinken. ..


    ich find es cool. das es schwer ist , aber wen Später mehr Spieler drauf sind den wird der loot noch weniger . den ist es kaum Spielbar,

  • Wie gesagt Find es sehr gut das es schwer ist , nur Find ich Tiere sowie Dosen und co sollten schon etwas mehr Spawnen .Klar Brunnen Trinken , aber man sollte schon realistisch bleiben . mit dem loot . ich hoff das da noch angepasst wird .

  • EinfachRobin

    Added the Label Vorschlag umgesetzt
  • EinfachRobin

    Removed the Label Abstimmung offen
  • sys

    Removed the Label Vorschlag umgesetzt