Spender ++ ist unverschämt

  • Sind 35€ für 3 personalisierte Gegenstände angemessen? 14

    The result is only visible to the participants.

    So, ich muss hier mal was loswerden... Meiner Meinung nach ist der Spender++ Tarif wesentlich zu niedrig angesetzt.


    Für eine Spende von 35€ (ein Bruchteil der laufenden Kosten) erhält man drei personalisierte Gegenstände z.B. ein personalisiertes Outfit für die gesamte Gruppe/Clan. Ich finde das unangemessen für die Arbeit die Kätzchen damit hat.


    Ich persönlich bin der Meinung, dass es mindestens in die Richtung von 100€ gehen sollte, damit von der Arbeit, die sich Kätzchen macht wenigstens ein Server für einen Monat gezahlt werden kann und auch sie etwas davon hat...


    Was meint ihr dazu?

    Es gibt 10 Gruppen von Menschen: Die, die Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen.

    Edited once, last by N!C ().

  • Post by Legit ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Ich finde die Idee an sich super und nehme es auch gern in Anspruch. Wenn ihr damit zufrieden seid, ist ja auch alles gut.


    Tut euch aber selbst einen Gefallen und schränkt das Ganze zu dem Preis entsprechend ein... Aktuell bekommt man für 35€ einen Freifahrtsschein für 3 Outfits ohne jegliche Einschränkungen. Ich beschäftige selbst einen Grafiker und weiß, wie kompliziert manche „kleinen Aufträge“ werden können. Hier ein Beispiel, womit ihr rechnen müsst.


    Am Ende müsst ihr das selbst entscheiden. Ich würde es euch gönnen, wenn ihr euch bei all dem, was ihr für lau macht, auch ein paar Euro nebenbei verdient...


    Von mir aus /close.

    Es gibt 10 Gruppen von Menschen: Die, die Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen.

    Edited once, last by N!C ().