Vorschlag für Clans und Serverfinanzierung

  • Yey 'o Ney? 25

    1. Yey (19) 76%
    2. Ney (6) 24%

    Grüße!

    Nur mal ein kleiner Vorschlag von meiner Seite (Bedingt, dass jemand mit Grundkenntnis 3D im Admin Team ist) - ggf. findet sich im Zweifel in der Community jemand der hier weiterhilft.

    Wie wäre es denn, wenn Clans gegen eine Donation (25-50€?) dem Admin Team ein Logo als .PNG Datei schicken können, welches auf ein vom Clan gewähltem Kleidungsstück gestickt wird.

    Könnte der Clanname sein, ein Symbol oder was auch immer. So könnte man zum einen die Donations pushen, zum Anderen würde es das Clan-Game auf dem Server auf ein neues Level heben.
    (Man erkennt feindliche und befreundete Fraktionen etc). Finde es manchmal schade, dass man nicht weiß ob es dein Erzfeind oder deine Buddies sind, die da gerade am Horizont entlang spazieren.

    Bzgl. der Verfügbarkeit müsste man natürlich überlegen was machbar ist. Optimal wäre, dass man sich die Kleidung beim Händler kaufen muss (ggf. sogar ein Fraktionstrader in der eigenen Base, der ausschließlich die Fraktionskleidung verkauft?) - dass man die Kleidung für ümme spawnt wäre natürlich ein Echtgeld Vorteil den sich niemand wünscht. Ich tippe mal die Trader Implementierung könnte hier die größte Hürde darstellen.

    Vielleicht hat der ein oder andere noch eine Idee hierzu und das ganze wird dann doch noch irgendwie Rund.

    Ich kenne das jedenfalls von Arma-Life Servern, daher denke ich dass es kein Ding der Unmöglichkeit ist.

    Lasst uns das doch mal in meiner Talk-Show diskutieren... :D

    Grüße aus Kölle, Niclas!

  • Guten Mittag,


    habe ich so auch schon auf anderen Servern gesehen, generell wäre es natürlich möglich.

    Auch die Trader Implementierung wäre nicht die Schwierigkeit. Ich würde dafür aber einen neuen Trader aufstellen, der irgendwo Zentral steht bei dem dann alle Clans ihre Kleidung kaufen können. Das Problem ist, man kann nicht verhindern, dass auch andere Spieler die Kleidung kaufen. In jeder Base einen extra Trader aufstellen würde zum einen sehr viel Aufwand sein, zum anderen dem Server ziemlich viel Leistung abverlangen.


    Bin mal gespannt, was die Community und N0is3r dazu sagt. Kann mir auch gut vorstellen, dass viele dagegen sind und sagen, die Admins möchten sich nur Ihre Taschen vollmachen.


    Grüße

    Robin

  • Also ich finde die Idee definitiv sinvoll und super !!!

    Man könnte Clans ja quasi übers Forum offiziell anmelden und eine Mitgliederliste aufführen. Die Mitglieder des jeweiligen Clans könnten dann bei dem dafür implementierten Trader das für den Clan vorgesehene Equip kaufen ( Das müsste man aber glaub ich mit Rechten für die jeweilige Person machen, da man sonnst wenn jeder auf alle Klamotten zugreifen kann definitiv früher oder später Leute dabei haben wird, die trollen und die Klamotten von verfeindeten Clans anziehen um diesen so durch bestimmte Aktionen zu schaden).


    Und jeder der mit der Argumentation anfängt das die Admins sich das geld in die Tasche stecken sollte meiner Meinung nach ignoriert werden.

    Selbst wenn es so sein sollte was im Endeffekt niemand nachvollziehen kann.

    Ja und ?

    Dafür haben wir einen Server an dem man Fortschritt sieht (ist zumindest meine Meinung)

    Und wenn man dauerhaft sieht das sich was verändert und mit Begeisterung weiter verbessert wird, wäre das in meinen Augen sowas von egal wenn beispielsweise 100 Euro im Monat in die Tasche der Admins geht.


    Diese Leute investieren zum größten Teil ihre Freizeit unbezahlt in den Server um uns das bestmögliche Spielerlebniss zu beschaffen.

    Deswegen kann man sowas meiner Meinung nach easy tolerieren solang der Server nicht dadrunter leidet!



    Ich würde es feiern wenn wir zu dem Thema, Resonanz von mehreren aktiven Spielern am besten sogar von Clans bekommen.


    Grüße Attaxxiz aka Dustin

  • Man könnte Clans ja quasi übers Forum offiziell anmelden und eine Mitgliederliste aufführen. Die Mitglieder des jeweiligen Clans könnten dann bei dem dafür implementierten Trader das für den Clan vorgesehene Equip kaufen ( Das müsste man aber glaub ich mit Rechten für die jeweilige Person machen, da man sonnst wenn jeder auf alle Klamotten zugreifen kann definitiv früher oder später Leute dabei haben wird, die trollen und die Klamotten von verfeindeten Clans anziehen um diesen so durch bestimmte Aktionen zu schaden).

    Das Problem mit speziellen Rechten für die Kleidung ist, dass es von Bohemia nicht erlaubt ist. Es darf keine Vorteile für Spieler geben, welche gespendet haben. Daher muss die Kleidung für jeden verfügbar sein.

  • Moin,

    das stimmt natürlich - zumal man die Kleidung aufheben kann, sobald ich jemanden vom anderen Clan erwische. Aber das schafft ja ggf. auch wiederum coole Situationen - z.b. unter falscher Flagge Aktion zu machen ;). Ein Kumpel berichtete, dass man individuelle Rechte für Trader geben kann - insofern das kein riesen Aufwand ist wäre somit schon mal das einkaufen fremder Clankleidung unterbunden. Und wenn ich dann eine Clanweste loote - dann ist es eben eine Art Trophäe. (Hier fällt mir noch ein, dass es auch cool wäre Clanbanner/Flaggen in der Base platzieren zu können)

    Und dass ihr für den Clan-individuellen Mehraufwand einen kleinen Aufpreis "verlangt" finde ich absolut angemessen. Ihr habt auch sicherlich Familie/Freunde/Job/Hobby und entsprechend seit ihr nicht irgendwelche Lakaien die dafür da sind mir ein 1a Servererlebnis zu ermöglichen. Ihr macht einen Astreinen Job, seit Hilfsbereit und co. und das sollte entlohnt werden. 50 Euro für die Kleidung mag doch viel sein, aber wenn man bpsw. 20 Euro sagen würde, dann wären es für einen 4 Mann Clan 5 Euro pro Nase... Sollte drinne sein wie ich finde ;) Und wem es zu viel ist, der soll sich weiterhin mit Armbinden zufrieden stellen. Ist ja kein Zwang oder Nachteil wenn man es nicht macht, da sich kein spielerischer Vorteil ergibt.

    Es ist eine Sache wenn ihr eine Stunde am Server bastelt um für alle ein besseres Spielerlebnis zu ermöglichen und eine andere Sache wenn ihr eine Stunde an einer Weste bastelt um 4 Leuten ihr Clanlogo auf eine Jacke zu patchen...

    So oder so werd ich heute Abend donaten! Ich feier den Server, super Job den ihr da macht!

  • Was wäre denn wenn man quasi die Clananmeldung raushaut. Wenn diese durch ist dann bekommt man von einem Mod eine bestimmte Anzahl der für den Clan vorgesehenen Klamotten und kann diese in seine Base einlagern.


    So wäre der Aufwand der durch Rechte und implementieren des Traders entsteht quasi ausgemerzt, die Idee wäre aber trotzdem noch umsetzbar.

  • Einen weiteren Trader zentral zu den anderen, und für 25€ die als Donation genutzt werden kann man seine eigene (Clan-)PNG hier im Forum einreichen. Nächster Schritt ist es dann die Klamotten beim Trader für jeden zur Verfügung zu stellen. Finde es nicht schlimm, dass es dann auch andere kaufen könnten, ergibt a) neue Möglichkeiten und b) hält sich das Interesse von Normalsterblichen an den Shirts sicherlich auch in Grenzen.


    Fände es so ganz nice, hilft gegen Spameinsendungen und wirkliche Gruppen/Clans können ja problemlos das Geld aufteilen

  • Moin !
    finde die Idee auch super, das Geld kann man da auch für neue Sachen wie Waffen, Rucksäcke Zelte usw nutzen was ja dann anderen Spielern auf den Server zu gute kommen würde !

    Und jetzt ist es Rund! :P Bzw. so haben wir das schlagende Argument für alle Schreihälse die den Admins Geldgier und Korruption vorwerfen :P

    Nen Colt 1911vermissen hier sicherlich einige ^^

  • Trytohitme

    Ihr könntet das ja Teamintern einfach mal ansprechen wenn es passt und uns dann quasi das was ihr dazu offen legen könnt hier einfach mal mitteilen.


    Würde mich brennend interessieren was das gesamte Mod/Admin Team davon hält und wie ihr es gegebenenfalls umsetzen würdet.

  • Was Armbinden oder Items angeht die nur Clangruppen tragen, könnte man doch das ganze Account (id) gebunden machen, solche Möglichkeiten gibts doch auf jeder art und weiße das items an eine Person gebunden sind, selbst wenn er stirbt bekommt Der Spieler das Gleiche item , am Anfang bestimmt arbeit aber wenn es läuft gehts doch.


    Die Items zu Erstellen und in die Base zu Packen macht kein wirklichen Sinn , einmal geraidet ist es eh weg ;)


    Arbminden,Fahnen,Mast und co wäre doch machbar, ob man dafür jetzt Geld nehmen muss weiß ich nicht, kommt ja auch dem Server zu gute.

    Was den WL Server angeht Publick is ja nochmal ne andere Sache, da huschen se hin und her als Player

  • EinfachRobin

    Added the Label Vorschlag umgesetzt