Lootrate auf dem Whitlistserver runterschrauben?

  • Wäre eine prozetuale Senkung des Loots ok für euch? 33

    1. Nein bitte so lassen (17) 52%
    2. Ja auf 30% wäre ok (12) 36%
    3. Ja auf 15% wäre ok (4) 12%

    Da wir damals in einer kleineren Runde auch mal das Thema Lootspawn auf dem Whitelist angesprochen haben.


    Nun die Frage an euch:

    Wäre eine Senkung ok?

    (soweit mir bekannt sind wir derzeit bei 50%)

  • wie ich schon geschrieben habe wäre ein komplette neuverteilung angebracht... nicht einfach 30 oder 15 % runter...

  • Für alle die denken 30% hört sich wenig an, der Server läuft aktuell nach meinen Erkenntnissen auf 50%. Das ist der optimale Wert für einen Server mit Durschnittlich 60 Spieler. Da wir aber deutlich weniger sind auf dem Server gibt es einen deutlichen Überfluss an loot.

  • wie ich schon geschrieben habe wäre ein komplette neuverteilung angebracht... nicht einfach 30 oder 15 % runter...

    Ich würde erstmal den Loottable runterschrauben auf den Spielerdurschnitt und etwas darüber(Falls der Server nochmal an Popularität gewinnt) und danach kann man gerne über eine neuverteilung reden. Das wurde am Sonntag ja auch schon teilweise besprochen.

  • danach kann man gerne über eine neuverteilung reden

    was bringt es wenn ich in 3 städten "alleine" Loote und z.B. keine Nägel finde?


    der % anteil des loots heißt, die chance auf dem Lootspawn platz das und das zu finden... es gibt tools mit denen man das runterschrauben kann... heißt nachher aber das es sein kann, dass in einer ganzen stadt(als beispiel einfach mal elektro) KEIN einziges Item spawned. Weil dann eine 70% wahrscheinlichkeit ist, das nix spawned. Deswegen habe ich von einer realistischeren lootverteilung gesprochen und nicht in %ten.


    Der Lootspawn wird geregelt durch bereiche die im Spiel festgelegt sind. In jedem Bereich werden einzelnen Items aufgezählt und dazu eine wahrscheinlichkeit in % angegeben was dort spawnen soll. Das ist auch der Grund warum in vielen gleichen Gebäuden exakt das gleiche Zeug liegt.

    Es gibt Mods die diesen Loottable (Tabelle) Bearbeiten. diese sind allerdings sehr umfangreich, so dass es meist sogar einfacher ist, den Loottable eigenständig neu aufzusetzen.

    Hört sich nach viel Arbeit an? Ja ist es! Aber es lohnt sich. Diese veränderung müsste nur einmal erfolgen. So könnten auch direkt Lootbugs behoben werden, wie z.B. das eine Olga auf den Polizei Autos spawned etc.


    Es muss ja auch nicht direkt alles auf einmal passieren. Ich persönlich finde den Loot der in Städten und Dörfern spawned eigentlich ganz ok. Ausgewogen zwischen items die keiner braucht und waffen etc.

    Ich würde hier erst einmal an den Militärloottable rangehen.

  • Hallo,

    spricht etwas dagegen wenn man den Loot etwas runterdreht für einen Monat?

    Nur um danach nochmal zu besprechen ob alle damit zufrieden sind.

    Wenn nix dagegen spricht, würde ich sagen den maximal höchsten Wert zu nehmen auf den sich dann alle einigen, damit das Maximum getestet wird.

    Nach dem Monat kann man dann immernoch auf den heutigen (15.05.) Wert um-/zurücksteigen, oder gering verändern.

    D.h. die Verteilung bleibt so wie sie ist oder wird überarbeitet und die Chance, dass es spawnt liegt dann nicht mehr beim aktuellen Wert (100%) sondern für einen Monat bei 70, 50 oder 30% vom aktuellen Wert.



    hav,

    𝖘𝖌𝖙_𝖆𝖕𝖋𝖊𝖑𝖙𝖊𝖊

  • Um das mal klar zu stellen.. Ich Spiele zwar noch nicht lange auf dem Server aber man braucht ,wenn man bestimmte dinge nicht kauft, schon einige Zeit um ein Gegenstand zu finden. Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht wo das Problem ist.. die einzigste Stelle wo es zu viel Loot gibt ist im Moment nur das Tisy Militärgelände.. Von daher finde ich das relativ unnützlich eine Senkung der aktuellen Lootspawnrate in Erwägung zu ziehen..


    Das Lustige ist ja, das hier manche Leute schreiben die man so auf dem Server entweder sehr selten oder garnicht sieht..

  • Tina

    Closed the thread.
  • EinfachRobin

    Added the Label Vorschlag umgesetzt