deutschesdosenbier.de [HC-Survival]

  • Ja da muss Ich dir recht geben waffen Munition usw ist noch viel zu hoch. Essen trinken gibt's noch on mass.. Was das mit dem teinkfass ist. Find ich sinnfrei ein endlos volles fass.... Vielleicht kann man da was einstellen das es auch mal leer wird gibt's da nicht ne mod?, oder eine Einstellung..

    Das Trinkfass ist von uns und N0is3r wollte das noch endlich machen.

    Über die Waffen kann ich nochmal drüber schauen. Bei Lebensmittel hatten die meisten, so wie ich das mitbekommfn habe, gesagt, dass es so passt, wie es ist.

  • Ich finde an der Küste (Balota, Prison Inland) viel zu viel 9x39 mm Munition für die VSS. Ist noch eine weiterer Waffe die diese Munition nutzt per Mod auf dem Server?


    Ansonsten würde ich vorschlagen die Spawnrate davon runter zusetzen / anzupassen und etwas mehr 7.62x39 mm spwanen lassen.

  • Das Trinkfass ist von uns und N0is3r wollte das noch endlich machen.

    Über die Waffen kann ich nochmal drüber schauen. Bei Lebensmittel hatten die meisten, so wie ich das mitbekommfn habe, gesagt, dass es so passt, wie es ist.

    Ja aber Lebensmittel sind echt zu viel Au h als fresh spawn zuviel dabei eine Dose reicht... Man hat in fast jeder Stadt nen Brunnen oder andere trink Quelle, wenn man krank wird gibt's fast in jeder stadt Medikamente.. Find ich persönlich zumindest so

  • am Wasserfass wird noch gearbeitet... planung sieht vor, dass es auffüllbar sein wird (ähnlich Benzinkanister), dadurch auch nicht unendlich ist und es allerdings direkt am Brunnen o. ä. aufgefüllt werden kann.


    Einfach noch etwas geduld haben. Wir haben so ziemlich alles was ihr hier ansprecht auf dem Schirm, aber alles auf einmal geht leider nicht, ist ja ein Hobby und nicht der Hauptberuf, bitte denkt da dran.

    Soll ja nicht so rüber kommen das ihr das jetzt sofort ändern sollt. Meinte das auch nur als Information. Aber Ich denke das hast du auch so aufgefasst 👌👍😊

  • Moin....


    so....wie ja wahrscheinlich die meisten schon mitbekommen haben ist die nächste Ausbaustufe schon auf den Experimental Servern schon zu bestaunen8o.

    Wie die Vergangenheit zeigte wird es gar nicht mehr lange dauern ,(manche rechnen sogar schon am kommenden Mittwoch damit), bis das nächste Update

    Stable geht. Damit wird ein weiterer Wipe sehr wahrscheinlich:D. Ich hoffe doch sehr das der WL Server dann mit diesen, oder sogar noch verschärften Einstellungen in

    Richtung Survival, wieder an den Start geht. Auch wenn die Spielerzahlen das gerade nicht widerspiegeln ,so glaube ich doch das das der richtige weg ist.

    Von diesen vollgepackten"Loot and Shoot" Servern gibt es mehr als genug. Aber von den wirklichen Survival Servern gibt es nur sehr wenige.


    Ich hoffe das der Server sich in Zukunft unter den Survival Spielern durchsetzt.(davon gibt es mehr als die meisten denken).

  • Damit wird ein weiterer Wipe sehr wahrscheinlich

    Wer spricht denn davon?

    Es wird keine Mod entfernt, die in den Loot eingreift oder ins Basebuilding, also ist eigentlich auch kein Wipe geplant.

  • meinste nicht das mit dem nächsten offiziellen Bohemia Update auch ein Wipe unumgänglich ist??….war doch bis jetzt immer so:/….

    Die Modder ihrerseits würden doch dann die mods an die neue DayZ Version anpassen und somit gäbe es doch bestimmt Probleme....egal

    wie dem auch sei...das war nicht mein Hauptanliegen. Ich wollte nur sagen das es schön wäre wenn sich der Server weiter in Richtung Survival

    orientieren würde und nicht durch irgendwelche wiedrigkeiten( Spielerzahlen,Update usw.) wieder verworfen wird.

  • Update

    • Spawnrate von Essen und Trinken reduziert
    • Einige Waffen spawnen nun nur noch an Helicrashs
    • Spawnrate von Military Kleidung erhöht (vor allem in Küstenregionen)
    • CodeLock kann nun an Helicrashs spawnen
    • Spawnitems sind nun: 1x Flare, 2x Rag
    • Spawnrate von Autoteilen angepasst
    • Man kann nun wieder Beete bauen
  • Update

    • Server geupdatet & 1.04 Items hinzugefügt
    • Server umbenannt, sollte nun eindeutiger als Whitelist Server zu identifizieren sein
    • Spawnrate einiger Waffen reduziert
    • Spawnitems und Spawnkleidung angepasst


    *Es kann sein, dass durch das Update einige CodeLocks verbuggt sind. Bitte meldet euch diesbezüglich im Teamspeak oder Discord Support! Alternativ hätte man den Server auch wieder wipen können, denke aber, sich mal im Support zu melden ist das kleinere Übel. Es kann sein, dass man auch mal warten muss, wenn gerade keiner der Moderatoren Zeit hat.

  • Die Änderungen in der Zusammenfassung: (habe nicht jedes einzelne aufgelistet)


    dem Loottable hinzugefügt:
    - Zahlenschloss
    - Pickaxe
    - Barrets
    - zivile klamotten



    Änderungen am Mililoot:
    - Klamotten leicht erhöht
    - Sniper nur noch am Helicrash (inklusive Attechments und Ammoboxen)
    - M24 als Jagdwaffe eingefügt
    - Alle Stanag Waffen auf Tier4 gestzt inklusive deren attechments
    - Alle AK's+Muni auf Tier2 (AK74+Attechments) und Tier3 gesetzt


    Änderungen Allgemein:
    - Waffen spawnen mit geringeren wahrscheinlichkeiten Attechments (also zb AK mit scope und Mag)
    - Magazine und lose muni sind nun auch weniger in der Füllung von 20%-100% auf 10%-80% etwa. (verschieden je nach muni)
    - Viele Items können nun auch beschädigt spawnen
    - Mod items gelöscht (bzw auskommentiert) von alten Mods
    - aktuelle Mod Items hinzugefügt


    Testweise Änderungen:
    - Fireplace despawnzeit erhöht auf 3Tage


  • EinfachRobin

    Changed the title of the thread from “deutschesdosenbier.de [Whitelist/Trader/Savezone/Guns+]” to “deutschesdosenbier.de [HC-Survival]”.
  • Yo Legit,


    was hältst du von dem Vorschlag, dass man die M200 und die M82 inkl. ihrer Schalldämpfer aus dem Loottable komplett entfernt?

    Die Teile sind ja bekanntlich mit ihren Schalldämpfern komplett op. (Passen auch meiner bescheidenen Ansicht nach einfach nicht in das Setting.)


    Ich möchte jetzt nicht den Thread danach durchgraben, aber ich meine, dass JokerReloaded das mal vorgeschlagen hat, auf dem HC möglichst nur Ostblockwaffen und mit wenigen Ausnahmen westliche Schießeisen (wie zB die M4) sowie dann auch vermehrt zivile Waffen spawnen zu lassen.


    Ich denke, der Server lebt, bedingt durch die Settings, vor allem von Immersion und, sofern es denn zu einem Kampf kommt, vom Schwierigkeitsgrad.

    Es ist ja eben nicht so konzipiert, dass man mit 15min Autosprint wieder zur Leiche rennt, sein op-gear lootet und weiter freudig auf PvP-Jagd geht, sondern in erster Linie der Survival-Aspekt gefordert ist und gefördert werden soll.


    Meine zwo Pfennige.

  • Haben wir generell drüber nachgedacht, ja. nun lass uns erstmal schauen wie sich der Loottable verhält mit den änderungen. Diese Sniper sind ja nur noch am Helicrash zu finden und da auch nicht in Massen. Ob diese Waffen komplett rausgenommen werden hängt von mehreren Faktoren ab, aber das ist nun mal der erste Schritt.


    Ja wir kennen auch die Bugs die mit den Waffen einhergehen, da sind wir auch dran diese zu beheben, dauert leider alles etwas zeit. Vor allem etwas kompliziertere Sachen wie Waffen.


    Aber trotzdem Danke für die Anregung. Wir werden uns das mal gemeinsam überlegen.

  • wieso denn tiere komplett weg ? Wie wärs einfach mit weniger loot, bzw weniger tieren ? und weniger hühnchen vor allem ? Bei der bewaffnung die auf dem server herrscht sind wölfe doch auch ein witz, dann geht man eben mit schallgedämpfter full auto und nachtsicht gerät auf wolfsjagd..

    Ich persönlich finde, viel weniger waffen, das es wirklich etwas besonderes ist eine zu haben, bk18 und ij70 vll so lassen, alles andere runter. Vor allem mili waffen. Man könnte auch noch die zeit die gemüse braucht zB verzwanzigfachen, so viel gemüse wie ich hab brauch ich eig eh keine tiere.

  • wieso denn tiere komplett weg ? Wie wärs einfach mit weniger loot, bzw weniger tieren ? und weniger hühnchen vor allem ? Bei der bewaffnung die auf dem server herrscht sind wölfe doch auch ein witz, dann geht man eben mit schallgedämpfter full auto und nachtsicht gerät auf wolfsjagd..

    Ich persönlich finde, viel weniger waffen, das es wirklich etwas besonderes ist eine zu haben, bk18 und ij70 vll so lassen, alles andere runter. Vor allem mili waffen. Man könnte auch noch die zeit die gemüse braucht zB verzwanzigfachen, so viel gemüse wie ich hab brauch ich eig eh keine tiere.

    Wir testen es, ohne Tiere. Wieso leben denn alle Tiere ohne Krankheiten und (fast) die gesamte Menschheit ist infiziert?

    Der Military Loot wurde auch nochmal nach unten korrigiert.

    Das mit der Zeit wie Lange Gemüse benötigt ist eine gute Idee, weiß nur nicht ob das Möglich ist, habe dazu mal Legit angeschrieben.