Whitlistserver Darwinmod Abstimmung

  • EinfachRobin

    Added the Label Abstimmung offen
  • EinfachRobin

    Added the Label Mod Aufgenommen
  • EinfachRobin

    Removed the Label Abstimmung offen
  • Also falls darwinmod keine Texturen ändert müsste man zumindest das Zeitintervall von "darwin Winter" gleichschalten mit der Zeit wenn die Wintermap läuft..


    Sonst gibt's irgendwann Äpfel im Winter und keine im Sommer ^^ dass wäre schrecklich..


    Cool wäre wenn die Map auch Frühling, Sommer, Herbst, Winter, der darwinmod optisch darstellt..

  • Schonmal daran gedacht, dass man bei nem Trader Canned Bacon für 5 Roubel kaufen kann? Für mich macht die Mod keinen Sinn.

    Die Kapazität von Essen und Trinken im Magen wird erhöht und es soll wohl wie im Workshop beschrieben ausreichen 2 Mahlzeiten am Tag (anscheinend ingame-Tage) zu sich zu nehmen /aka 2 Dosen?

    Glaube Essen zu bekommen wird wohl kein Problem sein.

    Das einzige was mich an der Mod reizen würde ist die Blut-Regeneration durch Saline-Bags und Blood-Bags.

    Halt wie in „alten“ DayZ-Zeiten.

    Was aber an der neuen Engine nervig ist ist das Humpeln ab gelbem Leben und das noch langsamer sein bei rotem Leben.

    Im Workshop wird noch beschrieben, dass die Blut und Lebens-Parameter erhöht werden. Was soll das bedeuten?

    Halte ich jetzt 5 Schüsse anstatt 3 aus?

    Bin ich jetzt ein laufender Panzer der 2 7,62.54 Schüsse aushält? Mir ist da viel zu wenig Information in der Mod-Description enthalten.

    Soll wohl helfen, dass man mehr Zeit hat um einen Kumpel/Kumpeline aufzuhelfen wenn er/sie unconcious ist, was die Mod natürlich wieder unrealistischer macht.

    Dann lieber eine Mod hinzufügen die Gameplay-Technisch realisierbar ist und vom Modder nicht nur dahin gerotzt wurde und an ein paar stats geschraubt wurde.

    Halbe Buch Ende.

  • DerGrueneTee


    Also, wie oben bei der Abstimmung schon erwähnt, ging es darum ihn mal zu testen und zu schauen ob er gut ist und das Gameplay interessanter gestalltet.

    Was das Essen beim Händler angeht, das muss raus. Ansonsten macht die ganze Ernährungskiste kein Sinn.

    Ich persöhnkich bin im moment ständig am essen und trinken. Bin aber zum einen auch aktiv und zum anderen lasse ich es nicht so weit das ich in den roten bereich komme, Da in der Mod erwähnt ist das dieses zu Krankheiten führen kann.

    Ich habe gerade einen Spieler erschossen und konnte keinen Unterschied veststellen. Vieleicht bluttet man nun länger?Keine Ahnung. Habe es nicht drauf ankommen lassen.

    Das man nun stärker humpelt, bei gelben oder rotem Healthstatus finde ich klasse, wobei ich der Meinung bin daß es das auch schon vorher gab.

    Die verlangsamte Regeneration finde ich auch gut und realistischer ,da dir das ja anscheinend am Herzen liegt. Erst halb tot geprügelt werden und 2 minuten später Elfengleich über die Map tanzen,sollte nicht sein.

    Es gab ne Abstimmung, bei der die Mehrheit dafür gestimmt hat ihn zu testen.

    Also last es uns doch einfach mal in Ruhe machen und nicht 5 Std später schon rumnörgeln.



    Also falls darwinmod keine Texturen ändert müsste man zumindest das Zeitintervall von "darwin Winter" gleichschalten mit der Zeit wenn die Wintermap läuft..


    Sonst gibt's irgendwann Äpfel im Winter und keine im Sommer ^^ dass wäre schrecklich..

    Da stimme ich dir zu. Habe gerade den Eindruck das im Darwinmod der Frühling oder Sommer ansteht. Finde so viel Obst wie noch nie, kann aber natürlich auch zufall sein. Vieleicht sollten wir ihn noch einmal rausnehmen bis zum ende des Winters

  • Was haben denn alle gegen ein bisschen Realismus? Ja wenn man verletzt ist Humpelt man nun mal.. Wenn ich dir im echten Leben ne Kugel rein Jage dann läufst auch nicht mehr grade. Ich denke das ganze ist ein Schritt in die Richtige Richtung um das Spiel an den Normalen "Überlebenden" Alltag anzugleichen. Ich denke wenn man jetzt passend zur Jahreszeit noch die Zombie Spawn rate und Punkte anpassen kann dann wäre das ganze doch schon recht Lustig. Im Winder mehr tote Tiere im Wald durch Jagen - Also mehr Zombies die im Wald rumlaufen und weniger in den Stätten ;D


    Ich für meinen Teil werde die Mod ein wenig beobachten und bei Zeiten Feedback geben.

  • Gegen ein bisschen Realismus habe ich nichts.

    Nur weiß ich nicht wie die Mod zum Spiel passen soll, wenn man sich wie gesagt 20 Dosen Essen fürn Appel und nh Ei kaufen kann.

    Da macht es die Mod einen ja noch einfacher zum überleben-> Das ist mein Problem an der Mod. Habe es noch nicht ausprobiert, aber rein oberflächlich finde ich passt diese nicht zum gesamten Mod-Paket dieses Servers.

    Aber mal schauen wie es sich spielen lässt

  • Es würde mich mal interessieren weshalb du gegen die Mod bist?

    • Es gibt keine Einstellungsmöglichkeiten. Ich muss mich darauf verlassen was der Entwickler eingestellt hat.
    • Ich weiß nicht wann Winter, Frühling, Sommer oder Herbst ist geschweige denn, wie lange eine Jahreszeit geht.
    • Die Mod ist für Server gedacht, ohne Trader, mit wenig Essen und Trinken
    • Es gibt keine Einstellungsmöglichkeiten. Ich muss mich darauf verlassen was der Entwickler eingestellt hat.
    • Ich weiß nicht wann Winter, Frühling, Sommer oder Herbst ist geschweige denn, wie lange eine Jahreszeit geht.
    • Die Mod ist für Server gedacht, ohne Trader, mit wenig Essen und Trinken

    Du kannst die Trader doch bearbeiten? Einfach Essen und Trinken rausnehmen aus´m Trader Fertig ist. Der Rest wird sich dann schon zeigen.

    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.