• Hier findest du Regeln, welche überall zu beachten und einzuhalten sind.


    Die allgemeinen Verhaltensregeln gelten auf allen von uns bereitgestellten Servern, Foren, TeamSpeak und Discord Servern und werden durch weitere Regeln für einzelne Server ergänzt.


    Es ist deine Pflicht dich mindestens einmal in der Woche über neue Regelungen zu informieren!


    Bei nichteinhaltung der Regeln kann ein Ban ausgesprochen werden.

    Je nach Vergehen und schwere der Tat, kann der Ban länger bis hin zu Permanent sein.



    Allgemeine Verhaltensregeln

    1. Ein freundlicher und höflicher Umgangston ist pflicht!
    2. Beleidigungen, respektloses Verhalten sowie Diskriminierungen jeglicher Art werden nicht geduldet.
    3. Rassistische sowie pornografische Inhalte sind verboten.
    4. Werbung jeglicher Art ist nicht erwünscht.
    5. Den Anweisungen von Administratoren und Moderatoren ist folge zu leisten.
    6. Diskussionen und Fragen über Hacks, Cheats und "Glitches" sind verboten.



    STRAFEN: Vergehen und Ihre Konsequenzen

    Vergehen und ihre Konsequenzen






    ---------------------------------------------------------------------------------------








    Hier findest du die Regeln, welche zusätzlich bei der Nutzung unserer DayZ Server zu beachten sind.


    Diese Regeln sind lediglich ergänzend, die allgemeinen Regeln sind daher auch einzuhalten. Es ist deine Pflicht dich mindestens einmal in der Woche über neue Regelungen zu informieren!


    Bei nichteinhaltung der Regeln kann ein Ban ausgesprochen werden.

    Je nach Vergehen und schwere der Tat, kann der Ban länger bis hin zu Permanent sein.



    SERVERREGELN


    Allgemeine Server Regeln

    1. Die Nutzung von Hacks, Cheats, Glitches, Bugs und Dupes ist verboten.
      1. Das Ausnutzen von Glitches, um in Basen zu kommen, ist verboten.
      2. Das Ausnutzen von Glitches, um einen Sicht-Vorteil zu bekommen (z.B. durch Wände schauen), ist verboten.
      3. Sachen durch eine Wand (z.B. von einem Zelt oder einer Kiste) zu ziehen, ist nicht erwünscht. Jeder ist selbst dafür verantwortlich, wie er seine Sachen platziert.
      4. Das durch die Wand “buggen” (durch Relog oder benutzen anderer Items, wie z.B. Autos), ist verboten.
      5. Items übereinander stapeln, um damit in die höhe zu kommen und somit über eine Mauer springen zu können, mehr Sicht zu haben, oder um in eine Base zu kommen, ist verboten.
      6. Objekte in eine Wand oder in die Luft zu platzieren, ist nicht erlaubt.
      7. Die Nutzung von Bugs, bei denen die Gebäude nicht geladen werden und man somit durchschießen kann, ist verboten.
    2. Das Ausnutzen von Glitches, um in Basen zu kommen, ist verboten.
    3. Das Spielen mit Cheatern/Glitchern führt ebenfalls zu einem Ban.
    4. Es ist maximal ein Account pro Spieler erlaubt.
    5. Die Sprache im Global Chat ist Deutsch oder Englisch.
    6. Stream/TeamSpeak snipen ist auf dem Server nicht erwünscht.
    7. Autofahren und Besitzen geschieht auf eigenes Risiko. Es gibt keinen Support für das Auto, die Schlüssel, die Spieler oder Items, die sich darin befinden.
    8. Nach einem Server-Crash/Server-Restart besteht kein Anspruch Erstattung, wenn keine unterbrechungsfreie Videoaufnahme vorhanden ist.
    9. Das Verkaufen von Ingame Items, Basen oder Autos gegen Echtgeld ist verboten!
    10. Durch provokantes oder toxisches Verhalten gegenüber Moderatoren oder anderen Spielern, erlischt der Anspruch auf Support.






    Safezone

    1. Safezone-Camping ist strengstens untersagt.

    Dazu zählen das Warten am Rand der Safezone, um Spieler beim Verlassen der Safezone zu töten sowie das Verfolgen eines Spielers aus der Safezone heraus, um ihn zu erschießen.

    Es ist ein PVP Server, zufällige Begegnungen können vorkommen - immer mit der Waffe in der Hand und einem wachsamen Auge raus/rein laufen.

    Durch provokantes oder toxisches Verhalten gegenüber anderen Spielern, erlischt der Anspruch auf Support.

      1. Jeder ist für seine Items selbst verantwortlich.
      2. Das absichtliche Blockieren der Trader ist untersagt.
      3. Das Megafon darf nicht in der Safezone verwendet werden.
      4. Das Abspielen von Musik in der Safezone ist verboten.
      5. Das Platzieren von Garden plots ist verboten.
      6. Das Bäume fällen und Holz hacken in der Safezone ist nicht erwünscht.
      7. Autos dürfen nur für das Einkaufen in der Safezone geparkt werden.




    Base Building

    Eine Base ist ein für sich abgegrenzter Bereich, mit mindestens einem Eingang, welcher mit einem CodeLock gesichert ist. Ob selbstgebaute Wände, eine Scheune oder ein Haus, spielt dabei keine Rolle, solange es die untenstehenden Regeln nicht verletzt.

    Platzierte Zelte ersetzen keine Wand / Dach.


      1. Bei und im 400m Umkreis (gemessen ab dem äußersten Rand des Gebietes) von Tradern und Militär Gebieten darf nicht gebaut werden.

    Für eine bessere Übersicht haben wir eine Karte (LINK) auf dem die gesperrten Gebiete eingezeichnet sind.

      1. In und im 200m Umkreis (gemessen ab dem äußersten Rand des Gebietes) von Burgen darf nicht gebaut werden.
      2. In und an Gebäuden mit Militär Loot sowie der Feuerwehr, der Polizei und dem Gefängnis, darf nicht gebaut werden.
      3. Plankenspawns, Brunnen und Straßen dürfen nicht zugebaut werden.
      4. Bauen in den folgenden Städten ist verboten:

    Chernarus (Chernogorsk, Elektozavodsk, Berenzino/Lumber Mill, Svetlojarsk)

    Livonia (Topolin, Brena, Gliniska, Grabin, Radunin, Nadbor)

      1. Auf Dächern und Gebäuden darf eine Wand maximal eine Reihe hoch sein.
      2. Watchtower dürfen maximal 5 Stockwerke haben und nicht auf Dächern oder Gebäuden gebaut werden.
      3. Die gesamthöhe einer Base darf maximal 6 Stockwerke sein.
      4. Bei den Bauen ist zu beachten, dass die physikalische Logik eingehalten wird.
        1. Die Mauern, Watchtower, Zelte und andere Basebuilding Objekte müssen den Boden berühren und dürfen nicht in der Luft platziert werden.

    Ausnahme: Zelte dürfen bis zu 25% über den Gebäuderand ragen.

        1. Die Zelte dürfen max. bis zu 50% aus der Base/dem Gebäude herausragen.
        2. Zelte dürfen ineinander, aber nicht übereinander gestellt werden.
        3. Dächer dürfen nur auf selbst gebauten Wänden platziert werden.
      1. Es ist nicht erlaubt, ein Tor direkt vor einem Zelt zu bauen, um es zu blockieren.
      2. Beim Zelte platzieren muss darauf geachtet werden, dass man sie eigenständig wieder abbauen kann.
      3. Um nach einem nicht legalen Raid Schadensersatz einzufordern, benötigen wir Screenshots von eurer Base (Dem Loot, sowie ALLEN Zugangsmöglichkeiten zu dem Gebäude / zur Base)


    Base Raiden

    1. Das Ausnutzen von Glitches, um in Basen zu kommen, ist verboten.
    2. Das Abbauen einer Wand durch eine andere Wand, einem Dach oder anderem, festen Objekt, ist verboten.
    3. Es ist verboten, eine Wand von außen abzubauen. (Ausnahme: wenn unsauber gebaut wurde)
    4. Es ist nicht erlaubt, einen Watchtower von außen abzubauen.
    5. Items übereinander stapeln, um damit in die höhe zu kommen und somit über eine Mauer springen zu können, mehr Sicht zu haben, oder um in eine Base zu kommen, ist verboten.


    Allgemein zählt: das Abbauen und Raiden muss realistisch und nachvollziehbar sein.


      1. Menschliche Leitern sind erlaubt.
      2. Auf Zäune, Autos, Fässer o.ä. zu klettern, um über eine Wand zu springen ist erlaubt. (maximal 1 Item)
      3. Wände von außen abbauen, wenn unsauber gebaut wurde ist erlaubt.
      4. Die Übernahme einer Base ist erlaubt.
      5. Die Eingänge einer fremden Base dürfen nicht zugebaut werden.
      6. Items der “SimpleRoof” Mod dürfen ausschließlich zum Base bauen und nicht fürs Base raiden verwendet werden.



    Bei verdacht auf glitching wirst du von einem Admin kontaktiert. Das Ignorieren der Nachrichten führt zu einem Ban.

    Daher sollten bei einem Raid immer Beweisfotos oder Videos erstellt werden.






    STRAFEN: Vergehen und Ihre Konsequenzen

    Vergehen und ihre Konsequenzen






    ---------------------------------------------------------------------------------------




    Discord und TeamSpeak Regeln

    1. Sprachaufnahmen sind nur mit dem Einverständnis aller derzeitigen Spieler im Channel erlaubt.
    2. Channel Hopping ist untersagt.





    STRAFEN: Vergehen und Ihre Konsequenzen

    Vergehen und ihre Konsequenzen






    Vergehen

    1. Konsequenz

    2. Konsequenz


    Allgemein

    Beleidigung, Rassismus, Diskriminierung, etc.

    Je nach Fall: 1 Tag bis hin zum permanenten Ban

    Nutzung von Hacks oder Cheats

    Permanenter Ban

    • löschen der Base

    Duping

    Permanenter Ban

    • löschen der Base

    Multiaccount

    Permanenter Ban

    • löschen der Base

    Brechen einer Staff Regel

    Permanenter Ban

    -


    Glitchen

    durch Wände (mit reloggen, mit Items)

    Permanenter Ban

    • löschen der Base-

    Für Sicht-Vorteil (durch Gebäude o.ä.)

    1 Tag Ban

    14 Tage Ban

    Bugusing um andere Spieler zu töten

    3 Tage Ban

    14 Tage Ban

    Item Stacking

    7 Tage Ban

    14 Tage Ban

    Items in der Luft/Wand platzieren

    7 Tage Ban

    14 Tage Ban

    Wand durch Wand abbauen

    7 Tage Ban

    14 Tage Ban


    Base Building & Base Raid

    in der roten Zone

    Löschen der Base

    3 Tage Ban

    ordnungswidrig gebaut

    Löschung des regelwidrigen Baus

    3 Tage Ban

    Regelverstoß bei der Bauweise

    Löschung des regelwidrigen Baus

    3 Tage Ban

    Simple Roof

    10 Tage Ban

    14 Tage Ban


    Safezone

    benutzen des Megafons

    Serverkick

    1 Tag Ban

    abspielen von Musik

    Serverkick

    1 Tag Ban

    Camping / Nachlaufen

    7 Tage Ban

    Permanenter Ban




    Supportfälle - Ab wann gibt es Support?


    Fall

    wird supported

    Besonderheit

    Safezone Camping

    ja


    Magazin in der Waffe verbuggt

    ja

    Waffe wird ersetzt

    Stream Snipen

    nein

    Jeder Streamer ist selbst dafür verantwortlich, was auf dem Stream gezeigt wird und mit wieviel Delay

    Illegaler Base Raid

    ja

    Items werden nur mit aktuellen Screenshots von der Base und dem Loot erstattet

    Zelte, die nicht abbaubar sind

    ja (Einschränkung)

    Nur in der eigenen Base. Zelte müssen leer sein

    Kein Geld vom Trader bekommen

    ja (Einschränkung)

    nur mit einem Videobeweis

    Items/Leichen weggebuggt

    nein


    Items in der Safezone geklaut

    nein


    Auto/Autoschlüssel verbuggt, despawnt o.ä.

    nein


    Items durch die Wände raus gezogen

    nein

    jeder ist selbst dafür verantwortlich, wie er seine Items platziert

  • EinfachRobin

    Changed the title of the thread from “Neue Regeln 1a Formatiert” to “Neue Regeln”.