Würde gerne mal eure Meinung hören....

  • Hallo Leute,


    Ich möchte jetzt einfach mal was loswerden, was mir und meinem Team und jeden Anderen mit dem man spricht tierisch auf die N**** geht.


    1. Der Support auf dem Server ist viel zu wenig. Es kann nicht sein, dass ich 40 Stunden auf dem Teamspeak bin und keine Nachricht bekomme, oder dass es 4 Tage dauert bis auf die Tickets geantwortet werden!

    PS: Das soll nicht heißen, dass die Mods auf dem Server scheiße sind, sondern dass sie bei 300 Spielern überfordert sind, sind halt 5 Mods zu wenig.


    Server Performance auf Server1 ist komplett für die Katze. Der Server crasht in der Prime Time mindestens 3 Mal und das ist viel zu viel! Ich habe schon auf Servern gespielt wo 120 Leute drauf sind und diese crashen nicht ein einziges Mal! Ich hoffe ihr könnt da endlich mal was machen (Halb raid basen löschen würde wahrscheinlich schon helfen. Wie oft es jetzt bei mir schon passiert ist, dass ich bei einem Restart nichts mehr hatte, sowas muss einfach gefixxt werden, oder einfach Moderatoren da sein welche auf die User schauen.



    Hacker!!!!

    Es sind zu viele Hacker unterwegs, die schon mit Video reportet wurden und nichts passiert gegen diese Leute. Sowas regt uns extrem auf und ich denke die Community hier auch!


    PS: Mods bitte fühlt euch nicht getriggert. Ich verstehe, dass ihr auch zocken wollt. Deswegen sage ich, dass es einfach mehr Moderatoren braucht!





    Deshalb bitte ich euch einfach mal was gegen diese Probleme zu machen!


    Ich wünsche euch allen natürlich trotzdem sehr viel Spaß beim Spielen!




    Ich hoffe Kritik ist hier erlaubt und auch angesagt, weil ich spiele wirklich sehr sehr gerne auf diesem Server und der Großteil der Community ist auch sehr nett!

    Ihr könnt auch gerne eure Meinung in die Kommentare posten, um eventuell zusammen etwas gegen dieses Problem zu machen und es bestenfalls auch zu lösen!

  • Guter Anfang. Wurde Zeit das jemand "den ersten Stein wirft".

    Geht hier ja auch defenitiv nicht darum den Mods/Admins auf die Füße zu treten, sondern eher um Feedback damit es eventuell in Zunkuft wieder runder läuft.

    Punkt 1: Sehe ich ebenso. Momentan sind die Reihen der Mods seeeeehr ausgedünnt, wenn ich mich nicht ganz vertue sind es momentan 6 "normale" Mods + 3 Senior Mods. Für die Anzahl an Spielern die am Tag über die Server rennt ist das einfach zu wenig. Niemand will das die 9, die hier immerhin ihre eigene Freizeit für opfern, nichts anderes mehr auf DDB tuen können als Supportfälle bearbeiten. Hier sollte angesetzt werden um neue Mods ranzuholen, damit die Last des Supports auf mehr leute verteilt werden kann.

    Zur Server Performance kann ich nur von Server 3 sprechen, da ich ausschließlich dort unterwegs bin. Das die Performance auch dort nicht die Creme-del-La-Creme ist sieht mann alleine schon an der zurücksetzung der Max Player von 80 auf 70. Dort war ja mal ein neuer Server für im Gespräch aber darauf gehe ich im nächsten Punkt ein.
    Das DayZ ein Spiel ist was zum Crashen neigt ist nicht das Thema aber die ständigen heftigen Lag-Spikes sind nicht normal.

    Einen weiteren Punkt möchte ich hier ebenfalls "ins Rennen schmeißen". Kommunikation.
    Was die weitergehende Planung angeht auf den Server existiert nahezu keine Kommunikation. Bestes Beispiel waren die Probleme mit der SimpleBase Mod. Das abbauen von jetzt auf gleich als Reaktion auf akkute umstände zu deaktivieren verstehe ich durchaus, aber das ganze auch ebenso wieder ohne Vorlaufzeit wieder zu ändern fand ich doch etwas störend. Kurz nach der Ankündigung hat mann einige Basen gesehen die Wände freistehend hatten weil sie mit der Sicherheit gerechtnet haben diese können nicht abgebaut werden. Dort sollte mehr rücksicht auf den Informationsfluss genommen werden.
    Wenn es kleinigkeiten sind auch gerne einfach per Discord #announcements oder ähnlichem. Bei langfristigeren Planungen dann eher aufs Forum/Neuigkeiten zurück greifen.




    Das wars dann erstmal mit meiner Wall of Text :pepeCOOL:
    Mal sehen was sich hier im Thread noch entwickelt. Ich bin gespannt :pepeSNEAKY:

  • Zu wenig Support:

    - ich weiß nicht, zu welchen Zeiten du auf dem TS warst. Aber dass du 40 Stunden ohne irgend eine Meldung dort warst, halte ich für ein Gerücht. Ich war - allein die letzte Woche über - mehrmals auf dem TS. Entweder habe ich selbst Support gegeben, oder einen anderen Moderator gesehen, der TS Support gibt.


    - Die Serverperformance wird sich auch nicht bessern, wenn 1-2 Basen gelöscht werden. Teilweise sind Spieler daran schuld, dass die Server crashen. Weil sie versuchen Bugs auszunutzen oder zu dupen. Das hat nichts mit uns zu tun. (Aunahme S3 - dort gab es die letzten Wochen ddos Angriffe. Deswegen zieht der Server ja auch um zu einenen anderen Anbieter).

    Dein Server mit den 120 Leuten hat dann aber wahrscheinlich andere einbußen. z.B. Zombies, Tiere, Pilzspawns etc... all das sind ebenfalls Dinge, die auf die Performance gehen. Fakt ist, es gibt KEINEN Server, der keine Crashs hat. Auch unsere Server haben Tage, wo alles prima läuft. Also hattest du da ggf. auch einfach nur Glück.


    - Das du nach einem Restart nichts mehr hattest.. ist genau so ein quatsch. Außerdem gibt es da auch ganz einfach die Möglichkeit, eine Aufnahme laufen zu lassen. Dann gibt es bei Crashes nämlich auch Erstattung.


    - Hacker werden dauerhaft bei uns gebannt. Wir sind auch so stichprobenartig immer auf dem Server unterwegs und behalten das im Auge.

    Bei den Reports, die bzgl. Cheater rein kommen.. ist eigentlich in 1/30 Fällen nur etwas dran. Dennoch gehen wir der Sache IMMER nach.

    Das diese Leute zu uns kommen.. klar, Server sind voll, es ist eine große Community. Mehr als beobachten, den Sachen nachgehen und zwischendurch gucken, können wir auch nicht. Dann bräuchte DayZ ein besseres Anti-Cheat programm. Oder du gehst dich direkt bei den Codern beschweren, warum die denn überhaupt erst Cheats coden :)



    - Thema neue Mods: Wenn sich keiner bewirbt, können wir auch keine einstellen. Wenn sich nur welche bewerben, die nicht ausreichend Erfahrung haben, genauso wenig. Trotzdem sind wir immer dabei, Leute anzulernen und das Team und den Support somit aufrecht zu erhalten.


    - Zum 3er Server und den Lags habe ich vorhin schon etwas geschrieben. Es waren ddos Attacken. Und auch darum kümmern wir uns. Nur dauert halt alles ein bisschen, da wir nicht direkt den Server wechseln können. (Kündigungsfristen + Zahlung des neuen Servers)


    - User sind bei ihrem Bau und Co. selbst verantwortlich. Vielleicht denkt man vorher auch einfach mal nach, bevor man etwas baut.. ? Also sorry, aber wenn wir alles, was wir ändern und einführen immer vorab ankündigen müssen. Dann würden wir zu nichts kommen. Zumal es dann trotzdem noch die Leute gibt, die die News nicht lesen und sich wieder beschweren.


    - Informationen und Ankündigungen, Änderungen und Fixen werden von uns so gut es geht raus gegeben und so schnell wie möglich umgesetzt. Damit es so wenig Schaden und so wenig Wartezeiten wie möglich gibt.





    Dass man bei knapp 300 Slots und bei einer so großen Community nicht jedem alles Recht machen kann.. sollte klar sein. Es wird immer Personen geben, die irgendetwas besser wissen, toller können, sich falsch behandelt fühlen oder oder oder..




    Fakt ist aber, dass die Moderatoren hier eine gute Arbeit leisten, aktiv sind und immer versuchen, eine Lösung zu finden.

    Fakt ist auch, dass die Spieler inzwischen wegen jeder Kleinigkeit in den Support kommen und komplett verwöhnt sind. Teilweise wegen Dingen, die nichts mit dem Server zu tun haben. Sondern eigentlich nur mit der eigenen (sorry dafür) Dummheit. Teilweise, weil sie zu faul sind, sich mal selbst irgendwo zu belesen oder google zu nutzen.

    Inwzischen geht es nur noch darum, Leute als Cheater, Glitcher oder Camper zu bezeichnen. Und schaut man sich die Fälle dann an..

    - Es wurde nur eine Mauer hoch gebaut. Base ist 100% safe, MÜSSEN rein geglitcht sein.

    - Es wird ohne Waffe und komplett open field zur Safezone gelaufen und man stirbt. MÜSSEN camper gewesen sein.

    - Jemand stirbt irgendwo auf dem Dach. In der nähe ist ein Turm, von dem man einsicht hat. MUSS aber ein Cheater gewesen sein.

    - Der Support antwortet mir 3 Uhr Nachts nicht.. oder wenn ich schreibe ich brauch DRINGEND einen Mod, kommt keiner.. MÜSSEN zu wenig Mods da sein.


    (nur mal so als Beispiel)

  • Genau auf den Punkt getroffen ! 👍🏻

  • Wie gesagt dies sollte keinesfalls gegen die Moderatoren sein. Und das sich keiner Bewirbt ist auch nicht richtig. Und Auf dem Teamspeak das nächste mal mache ich euch gerne ein Bild ich war eingesperrt deshalb so lange gewartet und dann kam ein mod und es hieß ich muss F11 machen weil er keine Zeit hätte und das 20 Stunden lang. Und wie man sieht bin ich nicht der einzige der das sagt. Und sowas nervt halt weil für euch ist es 1 Klick und für mich ist es 3h arbeit zum Gear farmen.

  • Genau sowas habe ich erwartet :pepeDREAMING: Volle defensivhaltung, alles tuti und weiter im Text.

    Ich mach mir auch mal die mühe dran rumzupflücken :pepeSNEAKY:

    Zu wenig Support:

    - ich weiß nicht, zu welchen Zeiten du auf dem TS warst. Aber dass du 40 Stunden ohne irgend eine Meldung dort warst, halte ich für ein Gerücht. Ich war - allein die letzte Woche über - mehrmals auf dem TS. Entweder habe ich selbst Support gegeben, oder einen anderen Moderator gesehen, der TS Support gibt.

    Die Aussage mit den 40 Stunden halte ich auch für Mumpitz. Aber mitlerweile ist selbst zur Primetime am Wochenende immer wieder recht schwer einen Mod zu greifen zu bekommen. 24/7 Support kann und will ich garnicht erwarten, allerdings sollte zumindest zu den Stoßzeiten gewährleistet sein das Support existiert. 4-5Std wartezeit sind dort durchaus schon vorgekommen bei mir.

    Dein Server mit den 120 Leuten hat dann aber wahrscheinlich andere einbußen. z.B. Zombies, Tiere, Pilzspawns etc... all das sind ebenfalls Dinge, die auf die Performance gehen. Fakt ist, es gibt KEINEN Server, der keine Crashs hat. Auch unsere Server haben Tage, wo alles prima läuft. Also hattest du da ggf. auch einfach nur Glück.

    Das Server 3 DDoS attacken abbekommen hat war mir klar, allerdings gab es dort was den neuen Server angeht die unterschiedlichsten aussagen von seiten der Moderatoren und Robin. Das war beispielsweise die letzte mir bekannte aussage zu dem Thema.

    - User sind bei ihrem Bau und Co. selbst verantwortlich. Vielleicht denkt man vorher auch einfach mal nach, bevor man etwas baut.. ? Also sorry, aber wenn wir alles, was wir ändern und einführen immer vorab ankündigen müssen. Dann würden wir zu nichts kommen. Zumal es dann trotzdem noch die Leute gibt, die die News nicht lesen und sich wieder beschweren.


    Das nachdenken habe ich getan, da zu dem Zeitpunkt als ich gebaut habe (und auch andere) das auseinandernehmen der Wände deaktiviert war hat mann dementsprechend gebaut...
    Und Sorry... Zwei sätze in den Discord zu schmieren mit nem halben Tag bis Tag vorlaufzeit ist jetzt nicht die kunst...
    Und den Punkt mit dem nicht lesen. Stimme ich dir zu, allerdings könnt ihr dann hingehen und sagen "hier stand es für alle klar ersichtlich, dein Problem wenn du dich nicht Informierst"

    Das bei euch viel Schwachsinn im Support landet ist mir durchaus klar und habe ich auch schon im Gespräch von einigen Mods gehöhrt... Bleibt bei 300 Spielern aber nicht aus. Wäre es dort nicht Sinnvoll das ganze einmal sinnich "aufzuklären" (Nach deinem Beispiel des Basenbau z.B einmal aufzeigen wo die Fehler liegen), wenn das ganze aber wiederhohlt vorkommt von einzelnen Spielern dort den Support einfach einzustellen?

    Einfach mal meine 2 Pfennig zu dem ganzen...
    Ich erwarte hier aber nichts weiter Konstruktives nach dem ganzen.

    Thanks for all the Fish usw usw. :pepeBESTE:

  • Dass sollte nicht da sein um die Administration zu triggern wie gesagt du brauchst dich auch nicht so rechtfertigen weil 50 %davon sind doch sowieso quatsch rosazuckerfee. Wir alle wissen das es ein Problem dort gibt. Das ihr überfordert seit verstehe ich auch! Aber ihr müsst uns auch verstehen wir farmen für 3h für Gear und ihr habt 1 Klick dafür ist logisch das es da ein bisschen zugeht. Und wie gesagt sollte euch nicht angreifen oder sonstiges es war nur meine Meinung.

  • Wir sind nicht überfordert. Wir fördern nur einfach nicht mehr die Erwartungshaltung, dass ein Moderator ständig zur Stelle sein muss.



    Und Thema Bewerbungen. Wie gesagt. Keine passenden, man benötigt dafür ebenso Zeit, man muss Gespräche führen, die Leute einarbeiten.

    Und wann und wieviele Bewerbungen rein gekommen sind.. Werden wir wohl besser wissen.


    Niemand sagt es läuft alles gut.

    Wo auch?

    Trotzdem sollte man die Kirche mal im Dorf lassen.



    Es gibt Dinge, die vorgehen. Es gibt Dinge, die User von selbst regeln können und sollten. Es ist ein Survival Game. Wenn es zu schwer ist, weil man mal stirbt. Ist es das falsche Spiel.


    Und wenn Gear weg kommt.. Wie gesagt: Video Beweise und alles ist gut.


    Was ihr nicht bedenkt..

    Es sind nicht 300 Spieler. Es können knapp 300 gleichzeitig spielen.

    Trotzdem sind es weit weit weitaus mehr Spieler. Und wenn jeder dieser Spieler mit irgendwas ankommt. Oder irgendwas falsch baut. Und wir denen dann erst hinterher rennen müssen.. Warten müssen. Sachen erklären müssen.. Dann kommen wir nie zu irgendwas anderes.



    Und was du wohl auch nicht verstehst.

    Wir machen die Dinge wann WIR Zeit haben. Wenn wir nun beispielsweise 2 Tage vorher im discord Bescheid geben. Dass wir an Tag xy etwas ändern. Und dann selbst keine Zeit haben.. Was dann?


    Man kann sich auch echt an Kleinkram aufhalten.

    Und prime time und Wochenende.. Jap. Unser Wochenende ist es ebenso. Wir gehen nebenbei noch arbeiten.


    Das ganze Ding hier ist privat. Ehrenamtlich. Keiner verdient damit Geld von uns. Es ist unsere Freizeit.

    Ihr Verhalten euch als wären wir ein offizieller Server Anbieter..


    Das klappt nicht

  • Wenn ich aber alles clippe 24/7 habe ich bald kein speicher mehr hat nicht jeder ne 100000 GB frei zum aufnehmen. Und die FPS droppen ebenso.

  • Zu wenig Support:

    - ich weiß nicht, zu welchen Zeiten du auf dem TS warst. Aber dass du 40 Stunden ohne irgend eine Meldung dort warst, halte ich für ein Gerücht. Ich war - allein die letzte Woche über - mehrmals auf dem TS. Entweder habe ich selbst Support gegeben, oder einen anderen Moderator gesehen, der TS Support gibt.

    Ich habe vorgestern am 03.02. ein Ticket eröffnet um 22:31 Uhr.

    Am folgenden Tag 04.02. gegen 05:30 Uhr schon eine Rückmeldung erhalten, war positiv überrascht wie rasch es ging.

    Es fehlen aber noch Angaben von mir, also am 04.02. um 11:50 Uhr die fehlenden Daten übermittelt.

    Seitdem (30 Stunden seit der letzten Nachricht) keine Rückmeldung mehr.

    Es sind immer wieder Mods online, jedoch nicht der Mod, der mein Ticket übernommen hat.

    Es geht um (ich glaube) keine große Sache, ein Kollege hat ein Zelt im Boden des Hauses verbuggt aufgebaut und es kann nicht mehr abgebaut werden, welches aber den hinteren Eingang für uns nun versperrt.


    Ich habe auch auf Servern schon Aufgaben als Supporter oder Moderator ausgeführt, ob Battlefield 3 oder Arma 3 Altis Life.

    Ich weiß also wie stressig es manchmal sein kann und dass das echte Leben vorrang hat.


    Ich habe auch absolutes verständnis, dass Mods nicht 24/7 online sein können, sie werden weder dafür bezahlt, noch kriegen sie sonst irgendwas dafür, aber wieso kann dann nicht ein anderer Mod das Ticket weiterbearbeiten?


    Vielleicht kann man ja die Regel Nr. 6:

    "Es darf nicht in Tickets geschrieben werden, welche schon von einem anderen Moderator bearbeitet werden, außer es wurde ausdrücklich gewünscht. Der, der die erste Nachricht im Ticket schreibt, der bearbeitet das Ticket."

    etwas lockern. Denn wenn der Mod dann aus privaten Gründen nicht online gehen kann(sein absolutes Recht!), bleibt das Ticket einfach liegen, obwohl vielleicht ein anderer Mod online ist und die Zeit hätte.


    Ich will niemand Angreiffen, ich teile nur meine Erfahrung mit und habe gelernt, wenn man ein Problem anspricht , sollte man auch einen Lösungsvorschlag haben.


    Der Server bereitet mir ansonsten eine Menge Spaß und performt besser wie einige andere Server, wo weniger los ist.

    Also ein fettes Dankeschön an alle die dies ermöglichen, sei es mit ihrer Freizeit als mod, oder auch Spielern die Spenden.