Modelversuch Livonia

  • Soll das Raiden von außen mit dem Vorschlaghammer auf Server 3 möglich werden ? 61

    1. JA ! (16) 26%
    2. NEIN ! (44) 72%

    Hey Leute,


    ich weis dieses Thema ist schwer und zäh aber ich bin bereit mit euch darüber zu diskutieren und wenn alle mitmachen , sogar etwas neues in der DDB Geschichte zu probieren. Ihr werdet lange von diesem Tag der Umsetzung sprechen, vllt erzählt ihr das sogar noch euren Kindern und Enkeln, wenn ihr ihnen diese schöne Community zeigt.


    Wie ihr vllt festgestellt habt, ist Enoch (Livonia) ein Stück kleiner als Chernarus und auch die Zeit der riesen Militärlootplätze ist vor. (Im Gedanken bei Tisy :love:)


    Deswegen lasst uns was NEUES probieren , etwas ganz VERRÜCKTES , fast so geil wie die Erfindung von Strom und Internet. :pepePOG:


    ICH gebe euch also die Chance eures LEBENS, wieder richtig viel SPASS ins SPIEL zu bringen, sodass jeder von der Schule, Arbeit oder Harzcouch, so schnell wie möglich zu seinem Rechner oder Laptop rennt und spielen will.


    Lass und einfach mal das CRAZY DING namens VORSCHLAGHAMMER probieren. JAAAAAAAA genau, dieses GEILE Teil.


    Wir probieren es erstmal nur auf Server 3, den Vorschlaghammer gibt es NICHT zu kaufen und er ist so selten das 20 Mann 5 Tage suchen um einen zu finden. Mit diesem EINEM Hammer können sie nur EINE Tür oder EIN Tor öffnen aber das dauert lange, sehr lang. Lasst uns einfach mal 11 MINUTEN sagen. 11 MINUTEN in denen ihr die Maustaste DURCHGEHEND festhalten müsst, damit am Ende EINE Tür auf geht. Es dauert lange eine Tür zu öffnen, man weiß nie was passiert ! Kommt ein ZOMBIE ? Ein SPIELER oder REGNET es einfach nur zu lange, ZACK alles für den Arsch.


    Das heißt, es ist SEEEHR schwer zu raiden ABER es besteht immer ein kleiner HAUCH von HOFFNUNG, dass es doch klappt und sich diese MÜHE auszahlt !


    KEINE WEITEREN ARTIKEL ! KEIN C4 ! KEIN ANDERER QUATSCH !


    Nur ein kleiner Vorschlaghammer.

  • Du meinst es wäre dann möglich, dass sich die Leute nicht mehr abschotten und stattdessen PVP machen? Die Tage von MilSim und aufstocken des Inventars der Base sind gezählt? Welches Traumland ist das? Ich sage Pro BaseRaid.

  • Natürlich haben Baseraids ihren Reiz.

    ABER:

    Erstmal gibt es genug deutsche Server wo dies möglich ist. DDB zeichnet sich gerade darin aus, dass man hier auch als weniger aktiver Spieler Basebuilding betreiben kann, ohne das man nach weniger Zeit wieder alles verliert.


    Ich stamme noch aus H1Z1 Zeiten, wo Baseraids ein essenzieller Bestandteil des Spielens war. Dort liefen die Seasons eigentlich immer gleich ab.
    Eine Gruppe (meist die größte und aktivste Gruppe des Servers) hat alles andere platt gemacht. Nach jedem Raid wird diese Gruppe stärker und der Server an sich damit schwächer. Geraidet zu werden heißt, dass man ALLES verliert. Es heißt aber auch, dass diese Gruppe alles gewinnt. Mit jedem Raid verschiebt sich das Machtverhältnis in deren Richtung. Der Anreiz dem Server und damit auch dem Projekt danach treu zu bleiben sinkt nach einem solchen Raid drastisch. Wer möchte denn wieder bei 0 anfangen, wenn man schon xxx Tage arbeit in etwas investiert hat? Das sind wohl nur die Wenigsten.

    Siehe Server 2 aktuell: Viele Baseraids über Bugabusing und schon sind die Spieler weg. Alles zu verlieren sorgt nicht für mehr PVP oder spannenderes Gameplay, sondern es sorgt für leere Server.

    Das heißt, dass die Spieleranzahl in einer Season drastisch abnimmt. Kommen neue Gruppen auf diesen Server, werden diese "entsorgt", bevor eine reale Gefahr von ihnen ausgeht. Gelegenheitsspieler haben quasi keine Chance und werden über kurz oder lang ebenfalls geraidet. Die Server werden leerer und leerer. WIPE!
    Das selbe Spiel geht dann immer wieder von vorne los. Die Abstände zwischen den Wipes werden immer kürzer und i-wann wird das Projekt wegen zu geringen Spielerzahlen eingestellt.


    Jetzt kann man natürlich so argumentieren, dass man ja einfach 100 Türen hinbauen kann. Natürlich kann man das. Aber was sagen die Server dazu? Auf Server 2 geht die Performance jetzt schon jeden Abend in die Knie. Früher oder später wird man dann über eine Limitierung der Bauteile reden müssen usw usw, da der Server sonst kaum noch bespielbar sein wird.


    Für mich überwiegen die MÖGLICHEN Nachteile. Und nur nebenbei... Baseraids haben nichts mit mehr PVP zutun.

    Und ob Hammer oder C4, die Gefahren sind bei Raids immer das Gleiche.

  • Bin absolut dagegen. Der einzige Grund dafür, ist das ich eher gelegenheitsspieler bin, Gut, im Moment spiele ich mehr, aber ich will auch mal 1 Woche oder 1 Monat ausloggen können, ohne dass die base geraidet wird (wenn sie gut gebaut ist natürlich). Gerade das zeichnet Dosenbier aus und macht es attraktiv.


    In allen anderen servern gibt es baseraid und jeder baut sich 1000 türen, da sage ich nein danke.


    Auch wenn das abbauent 1 stunde dauert, es gibt immer genügend Leute die einfach 24/7 am rechner hocken und das trotzdem durchziehen, und wie MaEs88 sagt, am Ende verschiebt sich das machtverhältnis immer mehr zu den grossen Clans.

  • ich weis dieses Thema ist schwer und zäh“


    Richtig und unfassbar nervig noch dazu.

    Im Discord wird ständig drüber geschrieben und das C4 voting ist keine 2 Wochen alt mit einem sehr deutlichen Ergebnis.

    Warum soll das jetzt nur weil es ein Vorschlaghammer statt C4 ist anders sein?

  • ich weis dieses Thema ist schwer und zäh“


    Richtig und unfassbar nervig noch dazu.

    Im Discord wird ständig drüber geschrieben und das C4 voting ist keine 2 Wochen alt mit einem sehr deutlichen Ergebnis.

    Warum soll das jetzt nur weil es ein Vorschlaghammer statt C4 ist anders sein?

    Ihr versteht alle nicht wie das mit dem Raiden funktioniert habe ich das gefühl alle denken von euch man schlägt einmal zu und zack ist die Wand weg und das man keine safe basen mehr bauen kann


    Leute man braucht für eine halbe wand 8min wisst ihr wie lange das ist ? niemand wird sich zeitnehmen und 10-20 wände Sledgen außerdem braucht man erstmal die mittel dazu.


    Was bringt es euch wenn ihr tausende Loot sachen in eurer Base lagert und nichts damit macht schon oft genug gesehen das manche 10-15 Autos haben nichts machen und nur warten, denke mal mit RaidTools wird die Server Performance auch besser

  • niemand wird sich zeitnehmen und 10-20 wände Sledgen


    Bist du dir da sicher? Es ist jetzt schon garantiert das wenn du freistehende Wände setzt (ohne Roof) egal ob 2,3 oder 4 Zäune hoch, das jemand Sie abbaut obwohl er nur an die Nägel kommt die dort enthalten sind... Und dann meinst du das niemand sich ein paar minuten Zeit nimmt Wände umzuhauen? :pepeHEAVYTHINKING:

    ihr tausende Loot sachen in eurer Base lagert und nichts damit macht schon oft genug gesehen das manche 10-15 Autos

    Tausende Loot sachen finde ich auch "dezent" übertrieben. Wir haben schon nen recht große Base aber Tausende haben wir auch noch nicht. Und 10-15 Autos?!? Will ich sehn :pepeSARCHING: Das höchste was ich bissher (auf Server #3) gesehen habe waren 5 Autos (was zugegebenermaßen auch recht derb ist.

    Und meine sonstige meinung zu dem Thema ist in den 3 anderen Raidthreads nachzulesen die seid Anfang Dezember aufgeploppt sind :pepeDREAMING:

  • Post by .Niklas ().

    This post was deleted by the author themselves: E ().
  • Ihr versteht alle nicht wie das mit dem Raiden funktioniert habe ich das gefühl alle denken von euch man schlägt einmal zu und zack ist die Wand weg und das man keine safe basen mehr bauen kann


    Leute man braucht für eine halbe wand 8min wisst ihr wie lange das ist ? niemand wird sich zeitnehmen und 10-20 wände Sledgen außerdem braucht man erstmal die mittel dazu.


    Was bringt es euch wenn ihr tausende Loot sachen in eurer Base lagert und nichts damit macht schon oft genug gesehen das manche 10-15 Autos haben nichts machen und nur warten, denke mal mit RaidTools wird die Server Performance auch besser


    Wer ist „euch“ und warum zählst du mich dazu? Ich habe nix zum Thema raiden an sich geschrieben und wie ich mir das vorstelle.

    Nur das es erst ein voting gab und ( ach was ) hier das voting genau so deutlich ausfällt.

  • Ich wäre dafür. Niemand würde ein Item was so selten ist an eine kleine Base von einem Gelegenheitsspieler verschwenden. Also wäre es wahrscheinlich eher ein Kampf zwischen den größeren Grupierungen mit ihren Riesen Tempel bauten die alle ruhig bisschen gedrosselt werden dürfen.

  • Ich denke mal das das Deutsche Dosenbier Team und auch die Community merkt das ein großteil der Spieler das gerne hätte mit dem Raid möglichkeiten und da braucht man dann auch jetzt keine Diskussion mehr denke ich.

    Es gibt immer Leute die das nicht möchten.

    Die Leute die das nicht möchten sollen dann einfach auf einen der anderen 2 Server spielen und fertig ist ich weis nicht warum man sich so wehrt gegen Raids trotzt das es viele wollen

  • 37 Stimmen sagen "nein", nur 11 Stimmen sagen "ja".


    Wie kommst du darauf, dass es viele sind, die das wollen?


    Das Ganze endet ja irgendwie in einem Schrödingerparadoxon. Die Spieler spielen hier in erster Linie, weil deren Stuff safe ist, aber dann wird ja auch von einem ach so großen Teil das Raiding verlangt? Nope. Just nope.

  • Ich denke mal das das Deutsche Dosenbier Team und auch die Community merkt das ein großteil der Spieler das gerne hätte mit dem Raid möglichkeiten und da braucht man dann auch jetzt keine Diskussion mehr denke ich.

    Es gibt immer Leute die das nicht möchten.

    Die Leute die das nicht möchten sollen dann einfach auf einen der anderen 2 Server spielen und fertig ist ich weis nicht warum man sich so wehrt gegen Raids trotzt das es viele wollen

    oder die leute die gern raiden gehen auf ein anderen Server :)

  • Ich denke mal das das Deutsche Dosenbier Team und auch die Community merkt das ein großteil der Spieler das gerne hätte mit dem Raid möglichkeiten und da braucht man dann auch jetzt keine Diskussion mehr denke ich.


    37 Stimmen sagen "nein", nur 11 Stimmen sagen "ja".



    Vllt ist heute Gegenteil-Tag?


    Achne. Der Gegenteiltag findet jährlich am 25. Januar statt. ALSO ZU FRÜH FÜR DEN SHIIIIIIIIIIIIT :thumbdown:

  • Ich persönlich finde die Idee mit dem Raiden auch gut. Dieses aber jetzt auf den 3 schon bestehenden Servern umzusetzen gestaltet sich meiner Meinung nach schwierig, eventuell wäre es aber eine Option für den neuen Server der im Gespräch war wo man das gleich von Beginn an einführt so das jeder der dort Spielt weiß auf was er sich einlässt.

    Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel. Der Teufel verändert dich!